Lehrkräftefortbildung 

Modul 11

Digitale Welten von Kindern

So setzen Sie digitale Medien bereits in der Grundschule verantwortungsvoll ein!

Worum geht es?

Kinder haben bereits im frühen Alter viel mit digitalen Kommunikationsmitteln zu tun. Daraus ergeben sich spannende Möglichkeiten: Die Einbindung digitaler Medien und Lernmittel kann das spielerische Forschen junger Schülerinnen und Schüler fördern und bereichern. Das heißt auch, dass es für Multiplikator:innen immer wichtiger wird, die Entwicklung der digitalen Kommunikation im  Blick zu haben, zu verstehen, einzuordnen und die Eltern beim bewussten Umgang mit digitalen Medien zu unterstützen

Lernziele

In dieser Fortbildung geht es um aktuelle Entwicklungen und Empfehlungen rund um die Mediennutzung auch schon im frühen Alter. Chancen und Risiken werden aufgezeigt und die Teilnehmenden werden eingeladen, ihre eigene Vorbildrolle zu überdenken. Mit diesem Wissen können Sie Schülerinnen und Schüler beim Entdecken digitaler Medien aktiv begleiten und mit ihnen in einen Austausch treten. Außerdem ermöglicht Ihnen dieses Wissen, Informationsabende für Eltern durchzuführen. So können ganzheitliche Konzepte für den bewussten und produktiven Umgang mit digitalen Medien und digitaler Kommunikation entwickelt werden.

Zurück zur Modulübersicht geht es hier.

Voraussetzungen

Für dieses Modul brauchen Sie ein Smartphone, Tablet oder einen Computer und Internetzugang.

Vorkenntnisse

Für dieses Modul brauchen Sie keine Vorkenntnisse.

Dauer des Moduls

Dieses Modul dauert üblicherweise drei Stunden.

Mann zeigt einer Gruppe sitzender Personen etwas auf einem Tablet ZDB

Inhalt kompakt

Erarbeitung von Unterrichtsanregungen der digitalen Bildung

Konzepte für den produktiven Einsatz digitaler Technologien im Grundschulunterricht

Unterrichtsanregungen und Leitfäden zu Digitalität in der Grundschule

Voraussetzungen für ein ganzheitliches Medienkonzept

Anregungen zum Austausch mit Eltern

Ergänzende Module

Mit diesem Modul lassen sich die folgenden Module besonders gut kombinieren:

Raus aus der Kreidezeit

Tafeldienst war gestern. Erlernen Sie den sicheren Umgang mit der interaktiven Tafel.

Das virtuelle Klassenzimmer

Unterricht für jedermann, auch wenn er nicht zur Schule kann - virtuellen
Unterricht ermöglichen.

Einführung in die digitale Welt

Das Grundlagenmodul für alle, die den Einstieg in die Welt der Computer und
des Internets wagen. Machen Sie Ihren Computerführerschein!

Buchungsanfrage stellen

Sie möchten eine Fortbildung buchen oder haben sonst irgendwelche Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktformular






Kinder in der Schule schauen auf Bildschirm im Raum ZDB

Franziska Drauz

Geschäftsleitung Partner Management

Partner Management, Kooperationsaufbau &  Finanzierung.

Wie digital sind Sie?

Das 21. Jahrhundert ist geprägt von der Digitalisierung in allen Lebensbereichen. Insbesondere Bildung wird stark von diesem Prozess beeinflusst. Diese Chance kann für ein nachhaltiges und chancengerechtes Lernen genutzt werden. Sind Sie Vorreiter unserer digitalen Zeit? Finden Sie es selbst heraus.

Unsere Welt wird immer digitaler. Ihre Schule auch?