Lehrkräftefortbildung 

Modul 2

Das virtuelle Klassenzimmer

Unterricht für jedermann, auch wenn er nicht zur Schule kann – virtuellen Unterricht ermöglichen

Worum geht es?

Onlineunterricht wird niemals den Präsenzunterricht ersetzen können. Dennoch kann (und wird) es in Zukunft zu Situationen kommen, in denen ganze Klassen oder Teile davon nicht physisch in der Schule präsent sein können. Daher ist es wichtig dennoch eine möglichst effektive Unterrichtsathmosphäre herzustellen. Dafür gibt es das Modul: „Das virtuelle Klassenzimmer“.

Lernziele

Die Teilnehmenden lernen, mit welchen Videokonferenztools sie ein virtuelles Klassenzimmer erstellen und schülergerecht aufbauen. Anhand praktischer Übungen wird aufgezeigt, wie eine didaktisch wertvolle Unterrichtsathmosphäre im digitalen Raum hergestellt wird.

Zurück zur Modulübersicht geht es hier.

Voraussetzungen

Für dieses Modul brauchen Sie einen Laptop oder Computer.

Vorkenntnisse

Für dieses Modul brauchen Sie keine Vorkenntnisse.

Dauer des Moduls

Dieses Modul dauert üblicherweise vier Stunden.

Lehrerin mit Kindern zeigt auf ein Tablet ZDB

Inhalt kompakt

Einführung in Videokonferenztools

Digitales Klassenzimmer aufbauen

Lernstands- und Lernerfolgssicherung im virtuellen Klassenraum

Abholen von SuS, die nicht physisch anwesend sein können

Chatiquette und Onlinekommunikation

Ergänzende Module

Mit diesem Modul lassen sich die folgenden Module besonders gut kombinieren:

Legal, Illegal? DSGVO und Copyright in der Schule

Souverän digital - Datenschutz, Copyright und personenbezogene Daten im Kontext Schule

Schule ohne Cybermobbing

WhatsApp, Instagram und Co, Klassenchats für alle nach Regeln und ohne Tücken.

BYOD - Tablets und Smartphones im Unterricht

Handys raus! Mit den (Schul-)eigenen Endgeräten sinnvoll den Unterricht gestalten.

Buchungsanfrage stellen

Sie möchten eine Fortbildung buchen oder haben sonst irgendwelche Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kontaktformular






Kinder in der Schule schauen auf Bildschirm im Raum ZDB

Franziska Drauz

Geschäftsleitung Partner Management

Partner Management, Kooperationsaufbau &  Finanzierung.

Wie digital sind Sie?

Das 21. Jahrhundert ist geprägt von der Digitalisierung in allen Lebensbereichen. Insbesondere Bildung wird stark von diesem Prozess beeinflusst. Diese Chance kann für ein nachhaltiges und chancengerechtes Lernen genutzt werden. Sind Sie Vorreiter unserer digitalen Zeit? Finden Sie es selbst heraus.

Unsere Welt wird immer digitaler. Ihre Schule auch?